– Verkauf im Bieterverfahren – Wohn- und Geschäftshaus direkt im Ortszentrum von Gundelfingen

- Verkauf im Bieterverfahren -
Wohn- und Geschäftshaus direkt im Ortszentrum von Gundelfingen

79194 Gundelfingen

Kategorie

Kauf

Typ

Mehrfamilienhaus

Kaufpreis

475.000 €

ID

FR940

Provision: 3,57 % Käuferprovision inkl. ges. MwSt. aus dem notariellen Kaufpreis

Eigenschaften

Zimmer

11

Wohnfläche

370 m²

Garagen

1

Energieausweis

Typ

Verbrauch

Kennwert (kWh/m²a)

195,1

mit Warmwasser

-

Gültigkeit

22.08.2031

Baujahr

-

Beschreibung

– Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren –

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus liegt direkt im Ortszentrum von Gundelfingen in unmittelbarer Nähe zur Hauptverkehrskreuzung.

– die Räume sind renovierungs-/sanierungsbedürftig –

Das 278 m² große Grundstück ist mit einem Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bauweise bebaut. Das Gebäude weist ursprünglich ein historisches Baualter (lt. Inschrift im Türstock 1796) auf und wurde in den 1950/1960 umgebaut bzw. erweitert und anschließend in Teilbereichen modernisiert.
Das Gebäude verfügt über zwei Vollgeschosse, ein teilausgebautes Dachgeschoss sowie eine Teilunterkellerung.
Das Wohn-/Geschäftshaus hat eine Gesamtwohn-/Nutzfläche von ca. 370 m², welche sich mit ca. 110 m² auf das Ladengeschäft mit Nebenraum und WC, sowie eine Wohnfläche vom EG – DG (inkl. Balkone zu je 1/4) von ca. 260 m² verteilen.
Das Grundstück ist nahezu komplett überbaut. Stellplätze und Außenanlagen stehen nicht zur Verfügung. Eine Wohnung im Haus ist mit einem Wohnrecht versehen!!

Weitere Angaben

Erklärung zu den einzelnen Stockwerken (Wohnräumen)

Kellergeschoss:
Das Gebäude ist mit einer Teilunterkellerung versehen. Im Keller stehen Technikräume sowie einfache Kellerräume zur Verfügung. Neben dem internen Zugang vom Treppenhaus, steht ein Außenzugang zur Verfügung.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss steht zum einen ein Ladengeschäft mit Nebenraum und WC zur Verfügung. Die Einheit verfügt über einen Kundeneingang an der Vörstetter Straße.
Weiterhin gibt es eine ca. 70 m² große Wohnung im Erdgeschoss, es handelt sich allerdings um keine abgeschlossene Wohneinheit, sie dient den den Wohnflächen im Obergeschoss als gemeinschaftlicher Küchen- und Wohnbereich.

Obergeschoss:
Das Obergeschoss ist in der Ist-Situation in drei Nutzungseinheiten aufgeteilt, die jeweils über ein eigenes Bad, jedoch nicht über eine Küche verfügen. Die Küche im EG wird gemeinschaftlich genutzt.
Der Zugang erfolgt über das allgemeine Treppenhaus sowie über den überdachten Balkon, der zwei Einheiten als Zugangssituation dient.
Es steht zum einen (rot gefärbt) eine Wohnung die mit dem Wohnrecht belastet ist, bestehend aus zwei Wohnräumen, einem Balkon und einem Bad zur Verfügung.
Der Mitteltrakt (blau gefärbt) verfügt über ein Bad als Durchgangsraum sowie einem Wohnraum. Der dritte Wohnraum (grün gefärbt) verfügt über zwei Wohnräume, ein Bad sowie einen internen Zugang in den Speicher.

Dachgeschoss:
Hier ist eine Teilfläche ausgebaut, es handelt sich um zwei Räume mit sep. Sanitärbereich in Form eines Handwaschbeckens.

Lage

Direkt angrenzend an die nördlichsten Stadtteile Freiburgs – Zähringen und Herdern – liegt Gundelfingen, ein vielgefragter Wohnort mit ca. 12.000 Einwohnern. Gundelfingen bietet eine blühende und sich ständig verbessernde Infrastruktur.
Schulen wie Gymnasium, Grund- und Hauptschule, Kindergärten, großzügige moderne Sportanlagen mit Hallenbad und andere Freizeiteinrichtungen stehen ebenso zur Verfügung wie zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf.

Ausstattung

  • Ölheizung

Bilder

Grundrisse

Nicht das Passende dabei?

Erzählen Sie uns von Ihrer Traumimmobilie!