Objektkategorie: Häuser

Außergewöhnliches, bezugsfreies Einfamilienhaus mit ELW + 3 Kfz-Stellplätze in Merzhausen

Außergewöhnliches, bezugsfreies Einfamilienhaus mit ELW + 3 Kfz-Stellplätze in Merzhausen

79249 Merzhausen , Breisgau

Kategorie

Kauf

Typ

Reihenendhaus

Kaufpreis

1.105.000 €

ID

FR981

Provision: 3,57 % Käuferprovision inkl. ges. MwSt. aus dem notariellen Kaufpreis

Eigenschaften

Zimmer

7

Badezimmer

2

Wohnfläche

208 m²

Grundstücksfläche

285 m²

Freie Stellplätze

2

TG Stellplätze

1

Verfügbar ab

ab sofort

Baujahr

1980

Zustand

Gepflegt

Energieausweis

Typ

-

Kennwert (kWh/m²a)

-

mit Warmwasser

-

Gültigkeit

-

Baujahr

1980

Beschreibung

Wir bieten Ihnen ein schönes, individuelles Reihenendhaus inkl. einer separaten Einliegerwohnung mit eine Gesamtwohnfläche von ca. 208 m² an. Erbaut wurde es 1979, der Erstbezug war im Jahre 1980. Es befindet sich in sehr ruhiger Lage von Merzhausen, Im Laimacker 18 auf einem Grundstück mit ca. 285 m².
Es verfügt über zwei Vollgeschosse und über ein ausgebautes Dachgeschoss.
Im Untergeschoss befindet sich eine große 1-Zimmer-Einliegerwohnung mit ca. 55 m² Wohnfläche mit direktem Zugang über die teilüberdachte Ostterrasse. Ebenso befindet sich im Untergeschoss der Kellerraum sowie der Haustechnikraum mit Gaszentralheizung. Über das Treppenhaus gelangt man in die Hauptgeschossebene, hier befindet sich der herrschaftlich große Wohn-/Essbereich, die Küche, ein praktischer Mehrzweckraum und das Gäste-WC. Ein kleiner zusätzlicher Balkon ist vom Treppenhaus zugänglich, hier kann man in aller Ruhe bei einem Gläschen Wein, den Blick zum Lorettoberg genießen. An den Wohn-/Essbereich schließt sich die große und ruhige Erdterrasse an. Die Einbauküche aus dem Baujahr des Hauses ist im Angebot enthalten. Direkt neben der Küche ist ein heller zusätzlicher Raum der sich prima z.B. als weiterer Essensraum oder Hauswirtschaftsraum nutzen lässt.
Über das Treppenhaus gelangt man in das ausgebaute Dachgeschoss mit drei Wohn-/Schlafräumen sowie das große Tageslicht-Badezimmer mit Wanne und Dusche.
Von zwei Wohn-/Schlafräumen auf der Südseite des Hauses hat man ebenfalls Zugang zu einem kleinen, zusätzlichen Balkon.

Hier lässt es sich LEBEN, vereinbaren Sie einen individuellen Besichtigungstermin mit unserem Büro.

Der Energieausweis ist in Bearbeitung.

Weitere Angaben

* sehr ruhige Lage
* sofort bezugsfrei
* außergewöhnliche Architektur (Architekt Rolf Disch)
* Haupthaus mit ca. 153 m² Wohnfläche
* große Einliegerwohnung ca. 55 m²
* 1 TG-Stellplatz
* 2 Außenstellplätze
* sep. Fahrradabstellfläche

Lage

Die Gemeinde Merzhausen liegt im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald in Baden-Württemberg. Zwischen dem Schönberg und dem Schwarzwald am Nordende des Hexentals gelegen, gehört es sowohl zur sogenannten Vorbergzone als auch bereits zum Schwarzwald.

Merzhausen schließt sich im Norden und Osten nahtlos an die Stadt Freiburg an. Im Süden grenzt sie an die Gemeinde Au, die wie sie zur Verwaltungsgemeinschaft Hexental gehört und im Westen an die Gemeinde Ebringen. Merzhausen ist die kleinste Gemeinde (ca. 5.280 Einwohner) im Landkreis mit der höchsten Bevölkerungsdichte, die auch über der von Freiburg liegt.

Für Kinder ist in dieser Gemeinde gut gesorgt, neben mehreren Kindergärten und -krippen verfügt Merzhausen über eine Grundschule (Hexentalschule) und verschiedenen Privatschulen. Neben einer öffentlichen Bücherei gibt es auch zwei Seniorenwohnanlagen. Wer im Sommer eine Abkühlung vor der brennenden Sonne sucht, kann dies im kühlen Nass des Schwimmbads der Gemeinde tun.

Ausstattung

  • Gartennutzung
  • Abstellraum
  • Gäste-WC
  • Dusche
  • Badewanne
  • Einbauküche
  • Fliesenboden
  • Parkett
  • Marmorboden
  • Zentralheizung
  • Gasheizung
  • Ausstattung: Gehoben

Bilder

Grundrisse

Nicht das Passende dabei?

Erzählen Sie uns von Ihrer Traumimmobilie!

– Verkauf im Bieterverfahren – Wohn- und Geschäftshaus direkt im Ortszentrum von Gundelfingen

- Verkauf im Bieterverfahren -
Wohn- und Geschäftshaus direkt im Ortszentrum von Gundelfingen

79194 Gundelfingen

Kategorie

Kauf

Typ

Mehrfamilienhaus

Kaufpreis

475.000 €

ID

FR940

Provision: 3,57 % Käuferprovision inkl. ges. MwSt. aus dem notariellen Kaufpreis

Eigenschaften

Zimmer

11

Wohnfläche

370 m²

Garagen

1

Energieausweis

Typ

Verbrauch

Kennwert (kWh/m²a)

195,1

mit Warmwasser

-

Gültigkeit

22.08.2031

Baujahr

-

Beschreibung

– Der Verkauf erfolgt im Bieterverfahren –

Das hier angebotene Wohn- und Geschäftshaus liegt direkt im Ortszentrum von Gundelfingen in unmittelbarer Nähe zur Hauptverkehrskreuzung.

– die Räume sind renovierungs-/sanierungsbedürftig –

Das 278 m² große Grundstück ist mit einem Wohn- und Geschäftshaus in halboffener Bauweise bebaut. Das Gebäude weist ursprünglich ein historisches Baualter (lt. Inschrift im Türstock 1796) auf und wurde in den 1950/1960 umgebaut bzw. erweitert und anschließend in Teilbereichen modernisiert.
Das Gebäude verfügt über zwei Vollgeschosse, ein teilausgebautes Dachgeschoss sowie eine Teilunterkellerung.
Das Wohn-/Geschäftshaus hat eine Gesamtwohn-/Nutzfläche von ca. 370 m², welche sich mit ca. 110 m² auf das Ladengeschäft mit Nebenraum und WC, sowie eine Wohnfläche vom EG – DG (inkl. Balkone zu je 1/4) von ca. 260 m² verteilen.
Das Grundstück ist nahezu komplett überbaut. Stellplätze und Außenanlagen stehen nicht zur Verfügung. Eine Wohnung im Haus ist mit einem Wohnrecht versehen!!

Weitere Angaben

Erklärung zu den einzelnen Stockwerken (Wohnräumen)

Kellergeschoss:
Das Gebäude ist mit einer Teilunterkellerung versehen. Im Keller stehen Technikräume sowie einfache Kellerräume zur Verfügung. Neben dem internen Zugang vom Treppenhaus, steht ein Außenzugang zur Verfügung.

Erdgeschoss:
Im Erdgeschoss steht zum einen ein Ladengeschäft mit Nebenraum und WC zur Verfügung. Die Einheit verfügt über einen Kundeneingang an der Vörstetter Straße.
Weiterhin gibt es eine ca. 70 m² große Wohnung im Erdgeschoss, es handelt sich allerdings um keine abgeschlossene Wohneinheit, sie dient den den Wohnflächen im Obergeschoss als gemeinschaftlicher Küchen- und Wohnbereich.

Obergeschoss:
Das Obergeschoss ist in der Ist-Situation in drei Nutzungseinheiten aufgeteilt, die jeweils über ein eigenes Bad, jedoch nicht über eine Küche verfügen. Die Küche im EG wird gemeinschaftlich genutzt.
Der Zugang erfolgt über das allgemeine Treppenhaus sowie über den überdachten Balkon, der zwei Einheiten als Zugangssituation dient.
Es steht zum einen (rot gefärbt) eine Wohnung die mit dem Wohnrecht belastet ist, bestehend aus zwei Wohnräumen, einem Balkon und einem Bad zur Verfügung.
Der Mitteltrakt (blau gefärbt) verfügt über ein Bad als Durchgangsraum sowie einem Wohnraum. Der dritte Wohnraum (grün gefärbt) verfügt über zwei Wohnräume, ein Bad sowie einen internen Zugang in den Speicher.

Dachgeschoss:
Hier ist eine Teilfläche ausgebaut, es handelt sich um zwei Räume mit sep. Sanitärbereich in Form eines Handwaschbeckens.

Lage

Direkt angrenzend an die nördlichsten Stadtteile Freiburgs – Zähringen und Herdern – liegt Gundelfingen, ein vielgefragter Wohnort mit ca. 12.000 Einwohnern. Gundelfingen bietet eine blühende und sich ständig verbessernde Infrastruktur.
Schulen wie Gymnasium, Grund- und Hauptschule, Kindergärten, großzügige moderne Sportanlagen mit Hallenbad und andere Freizeiteinrichtungen stehen ebenso zur Verfügung wie zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf.

Ausstattung

  • Ölheizung

Bilder

Grundrisse

Nicht das Passende dabei?

Erzählen Sie uns von Ihrer Traumimmobilie!

Projektiertes Einfamilienhaus auf traumhaftem Hanggrundstück in FR-Opfingen

Projektiertes Einfamilienhaus auf traumhaftem Hanggrundstück in FR-Opfingen

79112 Freiburg-Opfingen

Kategorie

Kauf

Typ

Einfamilienhaus

Kaufpreis

0 €

ID

FR978

Provision: Die vom Käufer zu zahlende Maklercourtage beträgt 3,57 % inkl. der gesetzl. MwSt. aus dem Kaufpreis

Eigenschaften

Zimmer

6

Wohnfläche

206 m²

Grundstücksfläche

844 m²

Energieausweis

Typ

-

Kennwert (kWh/m²a)

-

mit Warmwasser

-

Gültigkeit

-

Baujahr

-

Beschreibung

Das projektierte Einfamilienhaus ist als Effizienzhaus 55 geplant. Die Außenmaße des Baukörpers liegen bei ca. 11,50m x 8,50m und ergeben eine Brutto-Wohn-Nutzfläche im Erd- Ober- und Studiogeschoss von ca. 205m².
Die Kalkulation beinhaltet das GEBÄUDE inkl. Planung, Bauantrag, Statikberechnungen mit Werkplanung, Entwässerungsgesuch, Energiepass, Baustelleneinrichtung (Kran, WC etc), Bauleiterbetreuung.

Als Heizung ist eine Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Fußbodenheizung vorgesehen. Die Ausstattung entspricht einem modernen und zeitgemäßen guten Standard. Eigenleistungen, Änderungen und Sonderwünsche sind noch realisierbar. Feste Preis- und Fertigstellungsgarantien können aus aktuellem weltpolitischen Anlass nicht verbindlich abgegeben werden.

Das Baugrundstück mit der FlSt-Nr. 11344/2 liegt im Freiburger Stadteil Opfingen im Gewann „Auf dem Bodenlei“ und in der gleichnahmigen Straße Bodenlei. Das Grundstück ist laut Bebauungsplan als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen.

Es gibt einen rechtsgültigen Bebauungsplan vom 16.12.1985 für das Bebauungsgebiet „Bodenlei“.
Folgende Kriterien werden laut Bebauungsplan zugrunde gelegt:

WA Allgemeines Wohngebiet
0,4 Grundflächenzahl
0,5 Geschossflächenzahl
ED nur Einzel- und Doppelhäuser zulässig
40°-45° Dachneigung
2 WE max. 2 Wohneinheiten

Ein Bebauungsplan liegt uns vor und kann angefordert werden. Das Grundstück ist nicht erschlossen. Sämtliche Versorgungsleitungen liegen jedoch unmittelbar vor der Grundstücksgrenze.
Der Mindestpreis liegt bei 1.200.000,- Euro. (Stand September 2022) Das Grundstück kann auch separat erworben werden. Für weitere Informationen, Fragen oder Besichtigungen stehen wir gerne zur Verfügung.

Lage

Das Grundstück liegt im südwestlichen Gebiet von Opfingen und grenzt im oberen Teil an einen Landwirtschaftsweg und an ein Rebenanbaugebiet. Der Zugang zum Grundstück erfolgt über eine Stichstraße und befindet sich direkt vor einer Wendeplatte.

Kindergarten, Grundschule sowie Restaurants, Bäcker und Metzger sind im Stadteil vorhanden und gut erreichbar. Eine Bushaltestelle befindet sich in fußläufiger Nähe mit direkter Verbindung nach Freiburg.

Ein Einkaufsmarkt für Güter des täglichen Bedarfs, eine Apotheke und ein Bio-Markt sowie ein Büro- und
Schreibwarenladen mit Poststelle und einer Bankfiliale befinden sich ebenfalls am Ort.

Ausstattung

    Bilder

    Grundrisse

    Nicht das Passende dabei?

    Erzählen Sie uns von Ihrer Traumimmobilie!